shoprex-icon-big

Shoprex

Entwickler Seite zum Wordpress Plugin Shoprex

In Linux einem Account einen abgesicherten SFTP Zugriff von außerhalb erlauben

Folgende Situation: Ich habe einen Webserver, für ein bestimmtes Verzeichnis möchte ich einen Zugriff per SFTP von außerhalb erlauben. Dieser Zugriff soll nur bestimmte Verzeichnisse sehen können (chroot). Ein anderer Account soll aber von meinem Heimnetzwerk per SSH erreichbar sein. Schritt 1 User einrichten User für SFTP Zugriff von außerhalb erstellen Gruppenzuweisungen Schritt 2 Verzeichnisrechte […]


Teamspeak 3 Server auf Debian Linux installieren mit Runlevel Script

Zuerst legen Sie mit root einen neuen User teamspeak an: Dann erzeugen Sie das Verzeichnis /opt/teamspeak für den Teamspeak Server und passen die Rechte an: Sie wechseln Sie zum User teamspeak und gehen in das erstellte Verzeichnis. Mit einem Browser können Sie auf http://www.teamspeak.com/?page=downloads den Download Link für wget bestimmen. Benutzen Sie nicht den hier […]


In Linux den Subversion (svnserve) Daemon zur Bootzeit automatisch laden

Damit der Subversion Server unter Linux bei einem Neustart auch wieder geladen wird, muss man ein eigenes Script schreiben: Den Pfad „/path/to/repos“ noch dementsprechend anpassen. Bei „–chuid svn:subversion“ einen entsprechenden User und Gruppe wählen, welche Dateizugriff auf das Repository haben. Die Datei als „subversion“ in „/etc/init.d/“ speichern und mit # chmod 0755 /etc/init.d/subversion die Rechte […]


In Linux Subversion einrichten mit Verschlüsselung und Zugriffsrechten

Subversion installieren: # apt-get install subversion Dann ein Wurzelverzeichnis für die Repositories einrichten: # mkdir /svn/ Eine Gruppe „subversion“ erstellen: # addgroup subversion Einen User „svn“ erstellen: # adduser svn Den User „svn“ der Gruppe „subversion“ hinzufügen: # adduser svn subversion Die Rechte ensprechend setzen: # chown -R svn:subversion /svn/ Mit dem User „svn“ einloggen: […]


Autologin von root in Gnome unter Debian/Linux

Damit sich der Adminaccount „root“ automatisch nach dem Einschalten in die Grafische Desktop Oberfläche einloggt, müssen folgende Änderungen gemacht werden: # nano /etc/pam.d/gdm3 Change: to: # nano /etc/pam.d/gdm3-autologin Change: to: # nano /etc/gdm3/daemon.conf Change to: and add: Reboot: # shutdown -r now


Linux Installationsprobleme mit VIA C3 EDEN Samuel 2

Versucht man auf diesem Prozessor ein aktuelles Linux zu installieren, bekommt man folgende Meldung: This kernel requires the following features not present on the CPU: cx8 cmov Installieren kann man Linux, wenn man einen Kernel vor der Version 2.6.35 verwendet. In diesen Versionen ist die CPU Fähigkeit für „Conditional Move“ noch nicht notwendig.